Montafoner Stammgästewoche

26.03.2017 - 02.04.2017

Wenn Gäste zu Freunden werden: Als Dank für deine jahrelange Treue laden wir dich vom 26. März bis zum 2. April 2017 zu einer „bsondriga“ Woche mit zahlreichen Erlebnissen ein.

Unser Angebot

3 ÜN

Do - So

€ 351,-

4 ÜN

Mi - So

€ 444.-

5 ÜN 

Di - So

€ 555.-

6 ÜN

Mo - So

€ 666.- 

Facts

Die Preise gelten für die Übernachtung im  Doppelzimmer Jöchle.

Unverbindlich anfragen

Programm als PDF

Programm

SO

26.03.2017

SCHNEESCHUHWANDERUNG ‚SILVRETTA-BIELERHÖHE‘ MIT IRENA GRÜBL

Schon die Auffahrt mit dem Tunnelbus durch die Stollen ist ein Erlebnis! Bei dieser Schneeschuhwanderung auf 2.000m Seehöhe wirst Du durch das herrliche Panorama auf der Silvretta-Bielerhöhe belohnt.

Uhrzeit: 08.45 Uhr, Bus ab Schruns: 08.05 Uhr
Treffpunkt: Talstation Vermuntbahn Partenen

Gesamtdauer: ca. 5–5,5 Std. // reine Gehzeit: 2,5–3 Std.
Kosten für Betriebe: 30,00 € pro Person, für BergePLUS Gäste kostenlos
inklusive LVS-Gerät, Schneeschuh- und Stockset (gültiges Liftticket erforderlich)

MO

27.03.2017

MEIN SKIGEBIET – MIT MEINEM GASTGEBER

Von der Top-Piste bis zur beliebtesten Skihütte: Dein Gastgeber zeigt Dir an einem vergnüglichen Skitag seine Lieblingsplätze in Deinem Skigebiet.

DI

28.03.2017

‚EINE BERGBAHN STELLT SICH VOR‘

Was passiert hinter den Kulissen? Wie funktioniert eine Gondelbahn? Wie entsteht der Schnee aus den Schneekanonen?
Und was können Pistenbullys? Du wirst staunen, was es alles zu erfahren und zu entdecken gibt! Nach einem kurzen Rückblick in die Geschichte der Bergbahn gibt es die Möglichkeit, die Pistengeräte ganz aus der Nähe anzusehen. Weiter führt der Rundgang durch den Maschinenraum zum Bahnsteig und Führerstand. Neben zahlreichen technischen Details erhältst Du viele Informationen über die Aufgaben der Bergbahnen während
des gesamten Jahres.

Uhrzeit: 14.00 Uhr
Treffpunkt: Kassahalle Bergbahnen Gargellen
Dauer: ca. 2 Std.
Kosten: 11,00 € pro Person

BLICK HINTER DIE KULISSEN DER MONTAFONER MUSEEN MIT DEM LEITER DER MONTAFONER MUSEEN MICHAEL KASPER

Tausende Objekte und noch viel mehr Fotografien bzw. historische Dokumente lagern im Depot und im Archiv der Montafoner Museen. Die Montafoner Museen verfügen somit über eine bedeutende Sammlung an volkskundlichen, kunsthistorischen, naturkundlichen und historischen Objekten. Die bestehende Sammlung hat ihren Schwerpunkt zeitlich im 17., 18., 19. und frühen 20. Jahrhundert. Es handelt sich vor allem um Kulturgüter, welche die Lebensweise der ländlichen Bevölkerung bis ins 20. Jahrhundert dokumentieren. Die Führung soll einen Blick hinter die Kulissen und Ausstellungen des Heimatmuseums ermöglichen.

Uhrzeit: 16.00 Uhr, Bus ab Partenen: 15.15 Uhr
Treffpunkt: Heimatmuseum Schruns
Kosten: 10,00 € pro Person

GEFÜHRTE SCHNEESCHUHWANDERUNG MIT KÄSSPÄTZLEPARTIE AM KRISTBERG MIT MARKUS FESSLER-JENNY

Von der Bergstation wandern wir talauswärts, vorbei am Panoramagasthof Kristberg und biegen dann beim Schrinawaldweg rechts ab.
Leicht bergauf geht es bis zur Abzweigung Ganzaleita. Über die Silbertaler Waldschule gelangen wir zurück zum Ausgangspunkt.

Uhrzeit: 17.00 Uhr, Talfahrt um 21.00 Uhr
Treffpunkt: Talstation Kristbergbahn Silbertal
Gehzeit: ca. 2,5 Stunden, 5,4 km, 335 Hm
Kosten: 30,00 € pro Person (inklusive LVS-Gerät, Schneeschuh- und Stockset & Keesknöpfli im Panoramagasthof Kristberg

MI

29.03.2017

KULINARISCHE GENUSSRUNDE – GOURMETREISE DURCHS SKIGEBIET SILVRETTA MONTAFON

Entdecke auf Skiern mit unseren Gastronomieexperten die kulinarischen Genüsse – von bodenständig traditionell bis hin zu international und
exklusiv – ist alles dabei.

Es erwarten Dich ausgesuchte Spezialitäten von der Nova Stoba bis zum Kapellrestaurant:

1. Nova Stoba 09.00 Uhr: Brösel, Schinken-Käse-Platte mit Josephsbrot, frisch gepresster Orangensaft, Kaffee, Tee, Kakao
2. Bella Nova ca. 11.00 Uhr: Prosciutto und Lardo mit Schüttelbrot, selbstgemachte Foccacia, Prosecco Fili
3. Valisera Hüsli ca. 11.45 Uhr: Keesknöpfli mit Kartoffelsalat, Rotwein
4. S’Pfennili ca. 14.00 Uhr: Kaffeespezialitäten, Menage a trois, Schnaps

Uhrzeit: 08.30 Uhr, Bus ab Schruns: 08.05 Uhr
Treffpunkt: Talstation Versettla Bahn Gaschurn
Kosten: 54,00 € pro Person (gültiges Liftticket erforderlich), Teilnahme nur mit Skiern oder Snowboard möglich

‚MONTAFONER TRACHT IST VIELFALT‘

Die Montafoner sind sehr stolz auf ihre Trachten, die ihren Ursprung im Barock haben. Im Montafon wird diese Festtagstracht bei fast allen Anlässen und kirchlichen Feiertagen getragen. An diesem Nachmittag haben Sie die Möglichkeit einer Schneidermeisterin und KunsthandwerkerInnen bei der Arbeit zuzuschauen. Es werden die wertvollen Stickereien in Handarbeit hergestellt (für eine 3-teilige Garnitur). Für eine dreiteilige Garnitur benötigt eine geübte Stickerin etwa 450 Arbeitsstunden. Ebenso ist unser Schäppelmacher vor Ort, die die wunderschönen Kopfbedeckungen zur historischen Montafonertracht herstellt.

Uhrzeit: 15.30–17.30 Uhr, Montafonerbahn ab Schruns 15.04 Uhr, Bus retour 17.49 Uhr
Treffpunkt: Villa Fadenbunt, Gantschierstraße 93, 6780 Schruns
Kosten: 10,00 € pro Person

FÜHRUNG IN EINEM ALTEN MONTAFONERHAUS MIT DEM LEITER DER MONTAFONER MUSEEN MICHAEL KASPER

Das seit 1657 existierende Frühmesshaus in Bartholomäberg dient seit Juni 2009 als viertes Haus der Montafoner Museen. Der Frühmesser war über Jahrhunderte so etwas wie ein Hilfspfarrer, der in den vergangenen Jahrzehnten aus der Mode gekommen ist. Die Besonderheit des Frühmesshauses am Bartholomäberg ist einerseits seine spannende Baugeschichte und andererseits seine Lage mit dem einzigartigen Panoramablick über das Tal. Hier liegen auch die historischen Wurzeln der Montafoner Siedlungsgeschichte und lange Zeit war Bartholomäberg der Hauptort des Tales. Die herausragende Architektur des frühbarocken Gebäudes sowie Meisterwerke des barocken Mobiliars bilden einen stimmungsvollen Rahmen für wechselnde Ausstellungen zur Montafoner Kulturgeschichte sowie zur spannenden Historie der Standortgemeinde Bartholomäberg.

Uhrzeit: 14.30–17.00 Uhr, Bus ab Schruns: 14.05 Uhr
Treffpunkt: Museum Frühmesshaus Bartholomäberg
Kosten: 10,00 € pro Person

DO

30.03.2017

SCHNEESCHUHWANDERUNG ‚HISTORISCHES BERGWERK BARTHOLOMÄBERG‘ MIT CHRISTL TSCHUGMELL

Nach einer traumhaften Schneeschuhwanderung durch die verschneite Kulturlandschaft in Bartholomäberg tauchst Du in die geheimnisvolle Welt der Bergknappen ein. Beim Ziel angelangt, erlebst Du unter fachkundiger Führung die Faszination des historischen Bergwerks und lernst über die harten Arbeitsbedingungen der Bergknappen in vergangenen Zeiten. Rund 115 m des St.-Anna-Stollens sind dabei zugänglich.

Uhrzeit: 10.30 Uhr, Bus ab Schruns: 10.05 Uhr
Treffpunkt: Gasthaus Mühle Innerberg
Dauer der Bergwerksführung: ca. 30 min.
Ende: ca. 15.00 Uhr // Gesamtdauer ca. 4 Std. // reine Gehzeit ca. 2 Std.
Kosten: 30,00 € pro Person // für BergePLUS Gäste kostenlos // inklusive LVS-Gerät, Schneeschuh- und Stockset

‚AN OBAD SPEZIELL FÖR EU‘ (EIN ABEND SPEZIELL FÜR EUCH)

Montafon Tourismus lädt ein: Mit kulinarischen Spezialitäten aus der Region, Live-Musik und Überraschungsprogramm verbringst Du am Kirchplatz von Schruns einen gemütlichen Abend.

Uhrzeit: 17.00–19.00 Uhr
Treffpunkt: Kirchplatz Schruns

FR

31.03.2017

GÄSTEOLYMPIADE AM GOLM

Sechs unterhaltsame Sportbewerbe ganz nach dem Motto „Dabei sein ist alles“: Auf Alpinskiern zeigst Du Dein Können – von Slalom bis Skating. (gültiges Liftticket erforderlich)

Start: 12.00 Uhr beim Sückalift

KULINARISCHE GENUSSRUNDE

Schlendern und Schlemmen samt 3-gängigem Menü mit regionalen Produkten: Gemeinsam mit einem ortskundigen Montafoner wanderst Du von einer Köstlichkeit zur nächsten und erfährst Wissenswertes über Gaschurn und Schruns.

Route in Gaschurn: Partyclub Mühle (Häppchen am Lagerfeuer: Beef Tartare, Mostbröckle, Aufstrich), Felbermayer**** (Geschnetzeltes vom Montafoner Milchkalb mit Brösel-Sura-Kees-Souffle & Gemüsebouquet), Sporthotel Silvretta Montafon (Variation vom Gaschurner Bauerntopfen mit Rhabarber)

Route in Schruns: Hotel Krone (Sura Kees im Chorizo-Mantel mit Salatbouquette und Himbeerdressing), Hotel Zimba (Geschnetzeltes vom Montafoner Milchkalb mit Brösel-Sura-Kees-Souffle & Gemüsebouquet), Gasthaus zum Kreuz (Montafoner Apfel-Tiramisu mit Kaffee oder Schnaps)

Start: 19.00 Uhr
Kosten: 39,00 € pro Person, Getränke sind extra zu bezahlen

SA

01.04.2017

FÜHRUNG NORDIC ZENTRUM TSCHAGGUNS

Wolltest Du schon immer mal eine Schanze aus der Sicht eines Springers beim Start oder von der Position eines Trainers sehen? Dann ist eine Schanzenführung auf der 2014 eröffneten Schanzenanlage Montafon Nordic genau das richtige für Dich. Gewinne unvergessliche Eindrücke und Ausblicke, die keine TV-Übertragung bieten kann! Unsere Guides erzählen Dir Interessantes über die Sprunganlage und das Skispringen.

Uhrzeit: 14.00–15.00 Uhr, Bus ab Schruns: 13.35 Uhr
Treffpunkt: Nordic Zentrum Tschagguns
Kosten: 10,00 € pro Person (inkl. einem heißen Getränk in der Bergstation)

‚NACHT IN TRACHT‘

Aperitif, 4-gängiges Abendessen, Live-Musik & Rahmenprogramm.

Menü:

• Gebratene Montafoner Sauerkäsewürfel in der Speckhülle, mit geschmolzenen Tomaten und Walnussbaguette
• Suppe mit Kräuterflädle
• ‚Montafoner Töpfli‘ – zartes Schweinefilet vom Grill mit Pfefferrahmsauce, hausgemachten Spätzle und Speckbohnen
• für Vegetarier: Käs Flad`n – feiner Teigboden mit würzig, deftigen Käse-Zwiebelbelag serviert mit Salatgarnitur und Preiselbeeren
• ‚Öpfelküachli‘ mit Zimtzucker und Vanillesauce oder Vanilleeis

Uhrzeit: 17.30 Uhr–23.30 Uhr
Treffpunkt: Zimba-Alm, Schruns (Bus-Shuttle vom Hotel)

SO

02.04.2017

Individuelle Abreise