Wanderbares Montafon

Wo Bergerlebnisse unvergesslich werden

Bergerlebnisse in der Silvretta Montafon versprechen Natur, Abenteuer, Spannung, Genuss, Aktivität, neue Eindrücke, atemberaubende Landschaft. Hier werden die Tage – oder Nächte – auf dem Berg einzigartig.

Wenn im Juni offiziell die Saison der Wanderer, Biker und Kletterer beginnt, bietet die Silvretta Montafon zahlreiche unvergessliche Erlebnisse für Kinder und Erwachsene an.

500 km Wanderwege

Die Sommertage in der Silvretta Montafon sind außergewöhnlich. Wenn die Sonne sich über den Horizont schiebt, die Natur erwacht und die glasklare Luft den Körper erfüllt, wird keiner dieses Gefühl mehr missen wollen. Hier werden alle Sinne belebt. beim Bergfrühstück, einer Wanderung oder einer Nacht unter freiem Sternenhimmel. Die Bergerlebnisse in der Silvretta Montafon sind äußerst vielfältig und bieten für jeden Geschmack das Richtige. Zudem warten 860 Kilometer Bike-Routen sowie 500 Kilometer Wanderwege darauf, entdeckt zu werden.

zu den Sommerpauschalen

Wandern im Montafon Foto: Silvretta Montafon

Vielfältige Angebote für Familien, Wanderer und Kletterer


Wanderwege für jeden Geschmack

Wer lieber auf eigene Faust unterwegs ist, kann bei einer der vielen, abwechslungsreichen Wanderungen die einzigartige Landschaft erkunden. So zum Beispiel auf dem Panoramaweg, der bequem mit einer Auffahrt mit der Versettla Bahn beginnt und von der Nova Stoba zum Gipfel der Versettla führt. Dort eröffnet sich ein imposanter Ausblick auf die umliegende Bergwelt.

Wormser Höhenweg

Der Wormser Höhenweg ist ebenfalls ein absolutes Highlight und einer der schönsten Höhenwege in Vorarlberg. Die Zwei-Tagestour führt von der Wormser Hütte an der Zamangspitze vorbei, über das Roßbergjoch zur Heilbronner Hütte und weiter nach Gaschurn. Doch das ist längst nicht alles: Die Bergwelt der Silvretta Montafon bietet unzählige Möglichkeiten, für jedes Alter und jeden Geschmack.

Video

Bergurlaub für Kinder

Einfach nur rauf auf den Berg und nach der Brotzeit wieder runter?

Das lockt kein Kind in seine Wanderschuhe. Urlaub in der Silvretta Montafon schon. Denn dort warten zahlreiche Schätze, Überraschungen und Rätsel darauf, von kleinen Berggeistern entdeckt und gelöst zu werden.

Spannende Erlebnisse

Bei einer Baustellenwanderung den Bau einer Seilbahn hautnah erleben, mit GPS-Geräten den magischen Bergkristall finden, bei einer Schatzsuche gemeinsam das Rätsel des Berggeistes knacken oder auf der Alpe Nova lernen wie Käse gemacht wird – Ferien in der Silvretta Montafon sind ein wahres Abenteuer, bei dem die Füße ganz von alleine laufen.

Grag Hugo Geocaching Foto: Silvretta Montafon

Spannende Erlebnisse für große und kleine Bergfexe


silvretta_montafon_graf_hugo_schatzsuche_10.jpg

Und was machen wir heute?

Kinder sind neugierig und erlebnishungrig. Sie experimentieren, rätseln, fragen, staunen und sind begeistert von allen Herausforderungen, die sich ihnen in den Weg stellen.

Ideale Spielwiese

Die faszinierende Bergwelt der Silvretta Montafon bietet Entdeckern an jedem Urlaubstag die ideale Spielwiese und der gute Berggeist Graf Hugo sorgt für Spaß und neue Abenteuer.

 www.silvretta-montafon.at