Silbi

Auf den Spuren des Bergbaus im Silbertal.

Seit dem Jahr 2010 ist das Historische Bergwerk Bartholomäberg, das einzige Schaubergwerk Vorarlbergs, wieder geöffnet. Bei der Restauration des Bergwerks wurde besonders auf die Erhaltung des unverfälschten historischen Charakters geachtet.

Rund 120 Meter des St.-Anna-Stollens, dessen tatsächliche Länge unbekannt ist, konnten für die Besucher zugänglich gemacht werden. Unter fachkundiger Führung erlebt man die Faszination eines historischen Bergwerkes und lernt über die kargen und harten Arbeitsbedingungen der Bergknappen in längst vergangenen Zeiten.
Das Bergwerk ist zu Fuß in ca. 50 Minuten von der Barockkirche Bartholomäberg aus zu erreichen.

 Bergwerk auf der interaktiven Karte Webseite

Bergwerk | Bildarchiv Montafon Tourismus, Fotograf Alexander Kaiser

"Glück auf" - Historischen Bergwerk in Bartholomäberg